2-wheel Personal Rapid Transit

Effiziente ländlich-suburbane Mobilität auf der Basis autonomer, ultraleichter Leihfahrzeuge auf einem eigenen Streckennetz

Selbstfahrende Kabinenmotorräder haben minimale Anforderungen an ihren Fahrweg: Extrem schmale Fahrbahn, geringe Achslast, geringe Durchfahrtshöhe. Dadurch wird es machbar, eigens für diese Fahrzeuge neue, niveaufrei trassierte und vom übrigen Verkehr getrennte Straßen zu errichten. Ein isolierter Betrieb autonomer Fahrzeuge bietet mehr Sicherheit, geringere technologische Komplexität und höhere Energieeffizienz bei gleichen Fahrzeiten.